Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie wir zum Datenschutz stehen, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste nutzen. Grundsätzlich ist unsere Einstellung, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift, die Telefonnummer. Auch Ihre E-Mail-Adresse gehört dazu, wenn sie einen solchen Bezug zu Ihrem Namen hat, dass Sie identifizierbar sind. Informationen, mit deren Hilfe Ihre Identität nicht festgestellt werden kann, gehören dazu nicht.
Wann und wo werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert?
Ihre personenbezogenen Daten werden erhoben und gespeichert, wenn Sie z.B. einen unserer personalisierten oder interaktiven Dienste in Anspruch nehmen oder sich hierfür registrieren lassen, etwa um einen Newsletter zu bestellen oder an einem Gewinnspiel teilzunehmen. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für den jeweiligen Service und seine Personalisierung nötig sind.

Alle Ihre personenbezogenen Angaben werden auf einem besonders geschützten Server gespeichert und nur für die Zwecke genutzt, die Sie uns bekannt gegeben haben.

Links zu anderen Websites

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für alle Webauftritte und Dienste der dm.p consult GmbH. Die Webseiten in diesen Auftritten können Links auf andere Anbieter innerhalb und außerhalb von der dm.p consult GmbH enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Website oder Dienste von der dm.p consult GmbH verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Auskunft und Widerspruchsrecht

Sie können zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu einem Ihnen zugeordneten Pseudonym gegebenenfalls gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Dazu müssen Sie einen gültigen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihren Account handelt.

Wenden Sie sich bitte in beiden Fällen an:

dm.p consult GmbH
Bereich Datenschutz
Osterbekstr. 90
22083 Hamburg

Telefax: +49 (0)40/645 66 779
E-Mail: datenschutz@dmp-consult.de

Änderungsvorbehalt

Die dm.p consult GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern.